EMSA

Zentrum Musikkooperation

Info

Die Einführung von EMSA an Institutionen wird durchgeführt von Lehrkräften, die mit den Prinzipien und Inhalten von „Eine (Musik)Schule für alle“ vertraut sind und im Zentrum Musikkooperation aus- oder weitergebildet werden.

Im Zentrum für Musikkooperationwird fachliches/inhaltliches, pädagogisches, methodisches und organisatorisches Know-how zur Ein- und Durchführung von Eine (Musik)Schule für alle vermittelt.

Geplant ist/sind die

  • Qualifizierung zur Musikkoordination (MuKo)
  • Aus- und Weiterbildung zur Kooperationslehrkraft (auch als Zusatzqualifikation für Studierende)
  • Qualifizierung von MultiplikatorInnen für die Prozessbegleitung bei Implementierung von EMSA an (Musik)Schulen
  • Prozessbegleitung für MuKos, Fachschaften der (Musik)Schulen bei Etablierung von EMSA
  • Beratung und Supervision für alle EMSA-Teams
  • (Weiter)Entwicklung innovativer Bausteine

Das Zentrum für Musikkooperation befindet sich im Aufbau.