Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop: Wie organisiere ich das Musizieren in heterogenen Gruppen?

22. Juni // 10:00 16:00

Wie kann ich auch in sehr heterogenen Klassenverbänden und Ensembles das gemeinsame Musizieren so organisieren, dass sowohl die Schüler:innen mit einfachsten Voraussetzungen als auch die Fortgeschrittenen und Lehrenden motiviert bleiben? Dieser Workshop bietet einen pragmatisch ausgestatteten Werkzeugkasten an aus einer jahrzehntelangen Praxis mit dem Gruppenmusizieren. Zentrale Aspekte wie ein zeitökonomisch zu erstellendes Blitz-Arrangement, das zielführende Warm-Up für Instrumente und Stimmen als auch die achtsame Einbeziehung aller Sinne werden direkt an den mitgebrachten Erst- und Zweitinstrumenten ausprobiert. Ergänzend werden probenmethodische Alternativen diskutiert und die Grundlagen für die musikalische Leitungspräsenz aufgefrischt. Bitte ein eigenes Erst- oder Zweitinstrument (gerne auch auf Anfänger:innen-Niveau) mitbringen.

Leitung: Ulrich Menke – Schulmusiker und Geiger

Zielgruppe: Lehrkräfte aus Musikschulen und Schulen

Anmeldung unter

Veranstalter

EMSA

Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf

Fischerstraße 110
Düsseldorf, 40476 Deutschland

Veranstaltungsort

Nach oben scrollen